Gerätehaus

 

Fahrzeughalle

Unsere Fahrzeughalle bietet 6 Stellplätze (inkl. Abgasabsaugung) für Großfahrzeuge sowie 1 Doppelgarage mit 2 Stellplätzen. Seit 2017 haben wir auch eine Waschhalle. Des Weiteren gibt es insgesamt 65 Bekleidungsspinde.

Aktuell stehen dort unser

  • MZF
  • LF 16/12
  • TLF 16/25
  • Versorgungs-LKW
  • Gerätewagen Dekon P
  • MTW
  • verschiedene Anhänger

 

Atemschutz-Werkstatt/Pflegestelle

Mit unserem Anbau haben wir eine moderne und große Atemschutzwerkstatt erhalten. Hier werden die Atemschutzgeräte, Lungenautomaten und Masken der Feuerwehr Unterpfaffenhofen, gewartet, instandgehalten und geprüft.

Einsatzzentrale/Kommandanten Büro

Die Einsatzzentrale wird bei größeren und längeren Einsätzen zur Koordination der Einsatzkräfte. Das Kommandanten Büro dient unseren Führungskräften als Besprechungsraum sowie den Kommandaten für ihre Bearbeitung ihrer Verwaltungsaufgaben.

Küche/Aufenthaltsraum

In der Küche dient zur Verpflegung für Übungen, bei längeren Einsätzen oder auch Großschadenslagen. Der Aufenthaltsraum ist mit dem Schulungsraum durch eine Trennwand getrennt. Für größere Veranstaltungen, z.b. der Jahreshautpversammlung wird diese geöffnet.

Schulungsraum

Unser Schulungsraum ist für sämtliche Eventualitäten ausgestattet.

  • Flexibe Tischanordnung
  • Ausreichende Bestuhlung
  • Interaktives Whiteboard zur Digitalen Beschriftung und Visualisierung
  • Flipchart
  • Beamer
  • festinstallierte Projektionswand (3,5m x 3,5m)
  • Beschallungsanlage

Hierin werden Theorieabende für die Mannschaft durchgeführt. Weiterhin finden regelmäßig Weiterbildungen für die Führungskräfte der Feuerwehr statt.

Jugendraum

Der Raum dient der Jugendfeuerwehr als Aufenthaltsraum. Er behinhaltet einen Billiardtisch, eine Dartwand, einen Fernseher sowie eine Couch.

Fitnessraum/Sauna

Der Fitnessraum dient den Kameraden dazu, sich fit zu halten. Außerdem wird er für die jähliche Belastungsübung der Atemschutzgeräteträgern genutzt.

Tiefgarage / Lagerkeller

Unter der Fahrzeughalle befindet sich ein 4200qm großer Lagerkeller. Dieser dient unter anderem der Lagerung unserer Rollwagen. Mit einem Aufzug können die Rollwagen und andere Gegenstände in die Fahrzeughalle transportiert werden, um dann verladen zu werden.