12 unserer Jugendlichen legen Wissenstest erfolgreich online ab

16. Dezember 2020
Jugendfeuerwehr
170 Jugendliche aus den Feuerwehren des Landkreises hätten sich für gewöhnlich um diese Zeit getroffen, um gemeinsam den Wissenstest zu absolvieren.

Doch Bilder wie vom letzten Jahr sind natürlich derzeit nicht vorstellbar. Von unserem Jugendwarte Team verlangte das einiges an Kreativität und bedeutete einen erheblichen Mehraufwand als sonst. Dennoch können wir jetzt stolz verkünden, dass 12 unserer Jugendlichen diesen Test nun erfolgreich online ablegen konnten. Über mehrere Wochen haben wir uns dazu per E-Meeting getroffen, um den diesjährigen Stoff zum Thema “Schläuche, Armaturen und Leinen” zu vermitteln. Hierzu bedienten wir uns auch interaktiven Umfrage Tools, um das Wissen gleich zu testen. Gestern konnten die Jugendlichen dann über ein bayernweites Portal den Test in der jeweiligen Stufe ablegen und erhalten dadurch wie gewohnt ihr Abzeichen.

Wir freuen uns sehr über diese geschaffene Möglichkeit, Gratulieren allen Teilnehmern zum Bestehen und hoffen natürlich trotzdem, bald wieder Übungen in Präsenz durchführen zu können, da nur so die dauerhafte Leistungs- und Einsatzfähigkeit der Feuerwehr gewährleistet werden kann.